Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
MAV(R)

23.09.2007, 17:18
 

ABC W126 Extender (MB-Exotenforum)

Habe noch ein altes Bild von ABC W126 Extender gefunden (fahrzeug rechts). Ohne spoiler und mit Gepäckträger[image]

Sebastian Nast(R)

Homepage

23.09.2007, 19:28

@ MAV

ABC W126 Extender - Dieser 126er S-Klasse Kombi wurde 1997

» Habe noch ein altes Bild von ABC W126 Extender gefunden (fahrzeug rechts).
» Ohne spoiler und mit Gepäckträger[image]

... für 130.000,-- DM angeboten ...

[image]

... das das ein ABC-Kombi ist, war mir bisher noch gar nich
aufgefallen, ist aber natürlich sehr interessant ! :-)

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

WDB1260341A(R)

Homepage E-Mail

Frankfurt am Main,
23.09.2007, 23:18

@ Sebastian Nast

Interessant ist hier auch das Detail...

das die Fenster der hinteren Türen betrifft.

In erster Linie kamen ja bei nahezu allen 126er Kombi-Umbauten W123er-Teile (Richtig heißt es: 'S123' ) zum Tragen.

Für die Hecktüren mussten ja auch die eckigen Fensterrahmen verwendet werden, also auch passende Fenster her. Bei dem ABC sieht es so aus, als dass man die Kurbelfenster vom S123 und auch die kleinen ("Dreieck" - )Fenster original übernommen hat und den Zwischensteg eben in der Breite angepasst hat.

Die Kurbelfenster vom S123 waren nötig, weil die 126er Fenster ja "hinten oben" schon die Rundung der C-Säulen mit beschreiben.

Der ABC erinnert von der Form her auch sonst sehr stark an den ersten weiß/silbernen 500 SE Zender-Umbau aus dessen Prospekt, auch in der Gestaltung der Heckklappen-Unterkante.

Der später (1990) gebaute 560 SEL aus dem Rhein-Main-Gebiet hat zum einen ja die andere Heckklappen-Unterkante, als auch eben angefertigte "kleine" Fenster an den Hintertüren, die fast so groß wurden, wie die Kurbelfenster. Da hatte man dann auch nur den einfachen Fenstersteg vom 123er Kombi mit verwendet. Schaut hier zum Vergleich, es ist zwar ein etwas überarbeitetes Bild, jedoch nicht im Bereich der Hintertüren:

[image]

[image]


An so was erkennt man dann eben die Einzelstücke.

Gruß, Jochen

---
Gruß, Jochen

[image]

Man does, what man can and what man not can, that lässt man!

Sebastian Nast(R)

Homepage

23.09.2007, 23:29

@ WDB1260341A

Und die andere Version der C-Säulen-Gestalltung ist ...

» das die Fenster der hinteren Türen betrifft.
»
» In erster Linie kamen ja bei nahezu allen 126er Kombi-Umbauten
» W123er-Teile (Richtig heißt es: 'S123' ) zum Tragen.
»
» Für die Hecktüren mussten ja auch die eckigen Fensterrahmen verwendet
» werden, also auch passende Fenster her. Bei dem ABC sieht es so aus, als
» dass man die Kurbelfenster vom S123 und auch die kleinen ("Dreieck" -
» )Fenster original übernommen hat und den Zwischensteg eben in der Breite
» angepasst hat.
»
» Die Kurbelfenster vom S123 waren nötig, weil die 126er Fenster ja "hinten
» oben" schon die Rundung der C-Säulen mit beschreiben.
»
» Der ABC erinnert von der Form her auch sonst sehr stark an den ersten
» weiß/silbernen 500 SE Zender-Umbau aus dessen Prospekt, auch in der
» Gestaltung der Heckklappen-Unterkante.
»
» Der später (1990) gebaute 560 SEL aus dem Rhein-Main-Gebiet hat zum einen
» ja die andere Heckklappen-Unterkante, als auch eben angefertigte "kleine"
» Fenster an den Hintertüren, die fast so groß wurden, wie die
» Kurbelfenster. Da hatte man dann auch nur den einfachen Fenstersteg vom
» 123er Kombi mit verwendet. Schaut hier zum Vergleich, es ist zwar ein
» etwas überarbeitetes Bild, jedoch nicht im Bereich der Hintertüren:
»
»
» [image]
»
» [image]
»
»
» An so was erkennt man dann eben die Einzelstücke.
»
» Gruß, Jochen

... dann natürlich noch die Version, bei der man die Fondtüren
der 126er S-Klasse Limo 1:1 übernimmen, was aber meist natürlich
weniger schön aussieht ... hier aber mal ein Umbau, wo das mit
der 126er Serien-Fondtür wirklich sehr gut kaschiert wurde... ;-) :-)

[image]

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

WDB1260341A(R)

Homepage E-Mail

Frankfurt am Main,
24.09.2007, 00:19

@ Sebastian Nast

Na, da hast Du ja jetzt ausgerechnet den nahezu Einzigen...

... Kombiumbau herausgefunden, der mit 124er Kombiteilen umgebaut ist. Ist wohl so ein Einzelstück, denn mir ist kein zweiter auf W124-Design bekannt.

Interessant bei diesem wiederum, dass die Rückleuchten bereits beim Blinker geteilt wurden. Jedoch gibt es da gemäß der deutschen StVZO das Problem, dass eigentlich Brems-, Blink- und Schlussleuchten nicht beweglich am Fahrzeug montiert sein dürfen, lediglich Rückfahr- und Nebelleuchten dürfen beweglich sein. Ich denke aber, dass das die wenigsten überhaupt wissen, sogar dann eben auch nicht die TÜV-Prüfer, die solcherart Umbauten abnehmen. Vielleicht haben die Fahrzeuge aber auch eine entsprechende Eintragung, dass sie nur mit absolut geschlossener Heckklappe fahren dürfen - wer weiß?

» [image]


Interessant dann bei dem weißen auch noch, dass da wohl scheinbar die 3-teilige SEC-Heckleiste exakt in der Breite an die 124er Heckklappe passsen könnte...soso...

Ja, und bei dem grünen Kombi wiederum sind ja die Dachrelings vom 124er drauf, jedoch hatte der früher definitiv zuerst die Relings vom 123er, so wie alle anderen bekannten Zender-Kombis und auch die von SGS oder eben ABC...! Im Rahmen der derzeitigen Vollrestauration zeigten sich bei der Demontage der "alten angefertigten" Dachhaut die irgendwann verschlossenen Montagelöcher der Chromfüße der 123er Relings. Es wird aber wieder eine 124er Reling drauf kommen.

Es gibt ja da noch den sehr exotischen Kamerawagen mit SEC-Front und mir völlig undefinierbarem Heckumbau:

[image]

Hast Du von dem evtl. einiges mehr an Bildmaterial?

Nochmal Gruß, Jochen

---
Gruß, Jochen

[image]

Man does, what man can and what man not can, that lässt man!

Sebastian Nast(R)

Homepage

24.09.2007, 01:02

@ WDB1260341A

Jo, hier noch so ein paar andere 126er S-Klasse Kombis

Noch ein Bild von dem 126er Kamerawagen-Kombi …
[image]

Hier mal ein ganz interessanter Vergleich:

Der vermutlich erste 126er Zender-Kombi …
[image]
[image]

… und einer der letzten, 126er Zender-Kombis …
[image]
[image]
[image]

Der vermutlich insgesamt gelungenste 126er S-Klasse Kombi,
scheint aber der Umbau von Caro zu sein, mit Rückleuchten
vom 124er E-Klasse T-Modell … :ok:

[image]
[image]

Leider habe ich noch keine wirklich brauchbaren Bilder von dem Mobil gefunden … :-(

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian


» ... Kombiumbau herausgefunden, der mit 124er Kombiteilen umgebaut ist. Ist
» wohl so ein Einzelstück, denn mir ist kein zweiter auf W124-Design
» bekannt.
»
» Interessant bei diesem wiederum, dass die Rückleuchten bereits beim
» Blinker geteilt wurden. Jedoch gibt es da gemäß der deutschen StVZO das
» Problem, dass eigentlich Brems-, Blink- und Schlussleuchten nicht
» beweglich am Fahrzeug montiert sein dürfen, lediglich Rückfahr- und
» Nebelleuchten dürfen beweglich sein. Ich denke aber, dass das die
» wenigsten überhaupt wissen, sogar dann eben auch nicht die TÜV-Prüfer, die
» solcherart Umbauten abnehmen. Vielleicht haben die Fahrzeuge aber auch eine
» entsprechende Eintragung, dass sie nur mit absolut geschlossener Heckklappe
» fahren dürfen - wer weiß?
»
» » [image]
»
»
» Interessant dann bei dem weißen auch noch, dass da wohl scheinbar die
» 3-teilige SEC-Heckleiste exakt in der Breite an die 124er Heckklappe
» passsen könnte...soso...
»
» Ja, und bei dem grünen Kombi wiederum sind ja die Dachrelings vom 124er
» drauf, jedoch hatte der früher definitiv zuerst die Relings vom 123er, so
» wie alle anderen bekannten Zender-Kombis und auch die von SGS oder eben
» ABC...! Im Rahmen der derzeitigen Vollrestauration zeigten sich bei der
» Demontage der "alten angefertigten" Dachhaut die irgendwann verschlossenen
» Montagelöcher der Chromfüße der 123er Relings. Es wird aber wieder eine
» 124er Reling drauf kommen.
»
» Es gibt ja da noch den sehr exotischen Kamerawagen mit SEC-Front und mir
» völlig undefinierbarem Heckumbau:
»
» [image]
»
» Hast Du von dem evtl. einiges mehr an Bildmaterial?
»
» Nochmal Gruß, Jochen

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
142986 Postings in 24613 Threads, 957 registrierte User, 166 User online (2 reg., 164 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum