Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

560er auf m117/9 Umbau (MB-Exotenforum)

verfasst von Mirco560(R), 11.10.2018, 02:15

Hallo,
Wir sind gerade dabei einen m117/9 selber zu bauen. Zum Einsatz kommt ein m119960er(das ist der 500er mit der guten Ke Einspritzung! Die anderen M119er Motoren sind nicht geeignet da sie komplett anders aufgebaut sind. Da passt gar nichs mehr) und der m117968er. Da man die Köpfe vom 119er nich einfach auf den 117er setzen kann (andere Bohrungen der kopfschrauben und andere Versorgungskanäle), kommt die Kurbelwelle mit samt Pleuelstange und Kolben vom m117968(das ist der 560er Motor) in den m119er Block. Passt alles,da alles identisch ist. Nun aber das große Problem: Die Kolben vom 117er haben andere Mulden als die vom 119er und somit habe ich eineVerdichtung von ca.8,5:1 was zum Schluss kaum Leistungssteigerung zum originalen 560er bringt. Die Kolben vom m119er kann ich aber nicht verbauen da sie etwas „länger“ sind (passend zum Hub des 500er Motors bzw. der Kurbelwelle). Um auf die gewünschten 360Ps zu kommen brauche ich also ein Verdichtungsverhtniss von 10:1!!!!!
Habt ihr eine Idee was für Kolben ich verwenden kann um auf die 10:1 zu kommen. Und bitte verschont mich mit Ausagen wie bei einer Verdichtung von 8,5:1 kann man ja mit Zwangsbeatmung (Turbo/Kompressor) arbeiten. Die Arbeit um so ewas noch zu montieren Spengt mein Zeitfenster. Ich bin für jeden guten Vorschlag dankbar.
Mit freundlichen Grüßen

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
138500 Postings in 23652 Threads, 945 registrierte User, 131 User online (0 reg., 131 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum