Kleines Heizungsproblemchen beim W124 (MB-Exotenforum)

Steffen-W116 @, Donnerstag, 07.11.2019, 13:04 (vor 273 Tagen)
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 07.11.2019, 13:09

Ich hoffe es wirkt nicht pietätlos, wenn ich heute schon wieder einen "normalen" Beitrag im Forum poste, aber erstens bin ich in keinem anderen MB-Forum angemeldet, zweitens hab' ich Euch alle als sehr hilfsbereit kennengelernt, drittens nirgends im Netz etwas zu genau meinem Anliegen gefunden und viertens soll es ja irgendwie weitergehen.
Also - kurz und knackig:
Ich hab' an meinem W124 300D das Duoventil zerlegt und gereinigt. Alles wieder zusammengesetzt - funzt. Nur dass er bei Drehrädchenstellung "kalt" volle Kanne heizt und bei Stellung "heiß" kalte Luft kommt. Außerdem regelt das linke Rädchen nun die rechte Düse und umgekehrt. Klingt wie irgendwas genau verkehrt herum zusammengesteckt. Aber was?
Habe das Fahrzeug noch nicht so lange (ist auch noch nicht zugelassen) und hatte das Duoventil überhaupt auseinander, weil bei der Überführungsfahrt (viel mehr hab' ich den auch noch nicht bewegt) die Heizung bei Rädchenstellung "kalt" auf vollster Stufe lief - also genau wie jetzt auch. Auf die Idee, dass es bei Drehen des Einstellrades in Richtung "warm" kälter werden könnte, kam ich vor der Ventil-Überholung nicht und hab' direkt mit dem Zerlegen angefangen, wobei ich schon ein wenig Schmodder aus dem Inneren herausgeholt habe. Deswegen hab' ich auch keine Ahnung, ob das beim Vorbesitzer schon so war oder ich evtl. selbst zwar das Ventil zum Funktionieren gebracht, dabei aber vielleicht diesen (neuen?) Defekt produziert habe. Hat da jemand Ahnung, wie ich das Dingen nun wieder richtig herum zum Laufen kriege?

Danke Euch schonmal!

Liebe Grüße
Steffen

P.S.: Habe nach dieser Anleitung gearbeitet. Umwälzpumpe hat meiner nicht.

--
W115 240D 3.0 EZ75 silbergrün
W116 280SE EZ73 magnetitblau
W116 280SE EZ78 astralsilber
W116 280SE EZ79 astralsilber
W123 220D EZ76 Taxi
W124 250D EZ92 Taxi
W124 300D EZ86 kein Taxi
W126 300SE EZ86 Taxi
W126 500SE EZ86 nautikblau AMG

Avatar

Kleines Heizungsproblemchen beim W124

leichenjoern @, Hamburg / Hagen NRW, Donnerstag, 07.11.2019, 16:10 (vor 273 Tagen) @ Steffen-W116

»
.Moin
Wie du das mit den Heiß Kalt Punkten wieder Richtig rum bekommst weiß ich nicht aber wegen der Rechts Links Geschichte hast du wahrscheinlich die Schläuche die vom Ventil zur Heizung gehen vertauscht

Also entweder Schläuche wieder Tauschen oder einfacher im Stecker vom Duoventil die Äußeren kontakte tauschen ;)

Gruss
L.joern

Kleines Heizungsproblemchen beim W124

Steffen-W116 @, Donnerstag, 07.11.2019, 17:24 (vor 273 Tagen) @ leichenjoern

» »
» .Moin
» Wie du das mit den Heiß Kalt Punkten wieder Richtig rum bekommst weiß ich
» nicht aber wegen der Rechts Links Geschichte hast du wahrscheinlich die
» Schläuche die vom Ventil zur Heizung gehen vertauscht
»
» Also entweder Schläuche wieder Tauschen oder einfacher im Stecker vom
» Duoventil die Äußeren kontakte tauschen ;)
»
» Gruss
» L.joern

Danke Jörn, aber was das Vertauschen der Schläuche angeht, kann ich eigentlich nix verbockt haben. Hab' nämlich an den Schläuchen gar nix rumgeschraubt, sondern nur den 3-poligen Stecker abgezogen, die 6 Kreuzschlitzschrauben um die beiden Töpfe herum gelöst und nur die obere Hälfte abgezogen und dann zerlegt. Im unteren Teil ist ja nix Bewegliches. Und da hier alles soweit frei war, hab' ich dort lediglich mit einem kleinen - mit Reiniger getränkten - Lappen an den zugänglichen Stellen gereinigt. Die obere Hälfte hab' ich exakt so wieder montiert wie sie davor auch war. Ich tippe da also eher darauf, dass die Umkehr der Rädchen-Drehrichtung und -Zuordnung zusammenhängt und irgendeine - für einen Experten wahrscheinlich total simple - elektrische Ursache hat. Bin aber leider ein Elektro-Vollhorst und insgesamt auch kein Schrauber-Genie. Sorgfältiges und gewissenhaftes Zerlegen, Reinigen, ggf. Ersetzen und wieder Zusammenbauen mit Hilfe eines Reparaturhandbuchs/Tutorials etc. JA - einfach drauflos Schrauben, Sägen, Schweißen nach dem Motto "was nicht passt, wird passend gemacht" - leider NICHT. Dafür bin ich einfach zu wenig begabt...:-D
Trotzdem DANKE, dass Du Dir 'nen Kopp machst!

Grüße
Steffen

--
W115 240D 3.0 EZ75 silbergrün
W116 280SE EZ73 magnetitblau
W116 280SE EZ78 astralsilber
W116 280SE EZ79 astralsilber
W123 220D EZ76 Taxi
W124 250D EZ92 Taxi
W124 300D EZ86 kein Taxi
W126 300SE EZ86 Taxi
W126 500SE EZ86 nautikblau AMG

RSS-Feed dieser Diskussion
zur Startseite
powered by MLF2 & MB-Baureihen.de